Was kann untersucht werden?

  • Dämmung
  • Wärmebrücken
  • Feuchte
  • Leckagen
  • Leitungsverläufe
  • (Verdecktes) Fachwerk

Wozu wird untersucht?

  • Lokalisierung von Baumängeln
  • Grundlage für Sanierungsmaßnahmen
  • Qualitätskontrolle
  • Energieausweis
  • Als Entscheidungshilfe beim Immobilienkauf

Der Zuschuss von der BAFA

  • für ein Thermografiegutachten beträgt 150 €
  • für einen Vor-Ort-Beratungsbericht beträgt 450 €
  • (Energetische Bewertung u. Sanierungsvorschläge für Gebäudehülle und Haustechnik)

Auswertung und Dokumentation

Mit bunten Bildern ist Ihnen nicht gedient. Denn letztendlich ist die Thermografie ja nur das Mittel zum Zweck. Zur ersten Hälfte der Arbeit (der eigentlichen Messung) gehört auch die zweite dazu: Die Auswertung, Interpretation und Dokumentation der Thermogramme. Unsere Thermografie-Dienstleistung liefert die Information, mit der Sie planen, entscheiden und handeln können. Thermografie ist hier immer ein vollständiger Schritt zur praktischen Bewältigung Ihrer Aufgabe.

Zur Auswertung gehört je nach Aufgabenstellung :
  • alle Thermogramme mit Temperaturskala und Dokumentation der Umweltbedingungen in hochwertigem Farbdruck auf Papier.
  • alle zu den Thermogrammen gehörigen Fotos
  • bei größeren Datenmengen auch die Dokumentation auf CD-ROM (bitte anfragen)
  • in jedem Fall sichere dauerhafte Archivierung
  • eine Beschreibung der Befunde und eine Gesamtauswertung Bau - und Wohnberatung
Ein thermografischer Beratungsbericht umfasst :
  • Auffinden von auffallenden und geringfügigen lokalen Schwachstellen
  • Beurteilung des Dämmungszustandes eines Gebäudes und Auffinden von Bauart bedingten Schwachstellen
  • Ursachenbestimmung von Baufeuchte
  • Sanierungsberatung zu Dach - Fenstern - Fassade

Ein erfahrener Energieberater erkennt anhand der verwendeten Materialen, Bauteile und Planunterlagen kritische Details. Diese können mittels Thermografie sichtbar gemacht werden.

Hinweis: Diese Messanwendung kann nur in der kalten Jahreszeit zwischen Oktober und April angeboten werden, wenn eine Temperaturdifferenz von mindestens 10 Grad zwischen Umwelt und Innenräumen besteht.

Sanitär - und Heizungstechnik

Wenn ein Rohr undicht ist, aber keiner weiß wo, oder wenn sich alle streiten, ob nun der Regen, Grundwasser oder eine defekte Leitung am Schaden schuld sind. Thermografie hilft die Fragen zu klären, Rohrleitungen zu finden und Folgeschäden zu vermeiden. Auch im Handwerksbereich stehen diese Grundleistung kurzfristig zur Verfügung

Industrie und Gewerbe

Eine Untersuchung mit Thermografie ist gerade in kleinen und mittelständigen Betrieben immer eine sehr punktuelle Sache, die nicht ständig gebraucht wird. Sollte man sich deshalb mit einer sehr kostspieligen Messtechnik und dem Abstellen von Personal, dass sich zunächst sachkundig machen muss, belasten? Weil das in der Regel unwirtschaftlich ist, greift hier die Thermografiedienstleistung ganz besonders.

Einsatzgebiete sind hier:

  • Produktentwicklung und -prüfung
  • Anlagenkontrolle auf Dämmung, Abnutzung, Dichtheit, Sicherheit
  • Begleitung von Inbetriebnahmen
  • Werbung und Marketing
  • Planung von Energiespar- und Umweltschutzmaßnahmen
  • Kontrolle von Rohrleitungen und Elektroanlagen

Ein Einsatz im Industrie- und Gewerbebereich kann ganz natürlich keine Standardanwendung sein. Damit Sie optimal bedient werden, erfolgt vor jedem Auftrag

  • Eine Vorbesprechung
  • Eine Probemessung, wenn notwendig
  • Das vollständige Angebot
  • Eine Softwareerweiterung nach Bedarf
  • Besprechung der Aufgabe

    Ihre Aufgabe wird erstmal genau besprochen, ganz unverbindlich. Im Vorgespräch wird geklärt, ob Ihre Idee mit Thermografie verwirklicht werden kann und wie viel Aufwand dazu notwendig ist. Bevor Sie irgendetwas bestellen, haben Sie Klarheit über Nutzen, Aufwand und Kosten einer Thermografie-Dienstleistung.

    Bei so einer Vorberatung erfahren sie...

    • ob Ihre Anforderung eine Standardaufgabe für die Thermografie ist
    • mit welchem Risiko und welcher Erfolgschance Sie rechnen können
    • wie es mit dem Kosten-Nutzen-Verhältnis einer Thermografieeinsatzes bestellt ist
    • wie schnell Ihre Aufgabe gelöst werden kann
    • wann, wie und wo ein Thermografieeinsatz durchgeführt wird

    Angebot

    Alle Angebote sind komplett. Es gibt keine Aufpreise, keine versteckten Zuschlägen und alle Nebenkosten sind auch enthalten. Deshalb können Sie sich auf die angebotenen Preise für den nachgefragten Leistungsumfang voll verlassen.

    Im Angebot sind grundsätzlich immer enthalten :

  • Die Anfahrt und eventuell Spesen
  • Die Arbeit inklusive der Anfahrtszeiten
  • Die Gerätetechnik
  • Alle Materialkosten für Kamerabetrieb und Dokumentation
  • Die Auswertung und Dokumentation der Thermogramme
  • Sie können ein faires Angebot erwarten: Wenn eine sehr große Aufgabe eventuell mit weniger Aufwand gelöst werden kann, als zunächst von Ihnen und mir abgeschätzt, so biete ich Ihnen Rabattstaffeln im Angebot an.

    Bemerkung: Alle Preise verstehen sich als Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

    Hier können Sie ein Merkblatt zur Messvorbereitung für Gebäudethermografien zur Bestimmung von Energieverlusten und Wärmebrücken herunterladen


    Badfenster : Undichtigkeit an der Ecke


    Küche: Abkühlung im Eckbereich


    Balkonplatte: extreme Wärmebrücke


    Dachboden: Undichte Ausführung


    Sockel: Extreme Temperaturerhöhung


    Heizung: Hohe Verluste am Kessel


    Südansicht: ungleiche Verglasung



    Türe: Schimmelgefahr (grün)


    Lichtkuppel: ungedämmte Zarge


    Haustüre: alte Verglasung


    Heizungsrohr: mangelhafte Dämmunge



    Anbau: Übergang Wohnhaus undicht



    Kind: Wärmeverluste im Eck